Direkt zu den Inhalten springen

Herzlich willkommen beim Ortsverband Weddingstedt!

Als Anlauf- und Kontaktstelle für Mitglieder und für Interessierte bieten wir in ehrenamtlicher Regie regelmäßige Zusammenkünfte, Informationsveranstaltungen mit sozialpolitischem Inhalt, allgemeine Vorträge, gemütliche Runden und Feiern, Tages- und Mehrtagesfahrten und noch einiges mehr an. Das Motto unseres Ortsverbandes in Weddingstedt lautet „gemeinsam statt einsam“.


Aus dem Ortsverband


von Jörg GlozoberSoVD OV Weddingstedt auf Schleifahrt

Am 08.06.2024 war es mal wieder soweit. Der Weddingstedter OV war unterwegs auf der Schlei. Mit einem fast vollbesetzten Bus ging es nach Kappeln. In Kappeln begann die Reise zunächst zu den Drehorten der Serie „Der Landarzt“. Alles wurde von einem zugestiegenen Reiseleiter ausführlich mit Erläuterungen ergänzt. Dann ging es auf den Raddampfer „Schlei Prinzess“ los, von Kappeln nach Lindaunis. Auf der Fahrt konnte man Eindrücke links und rechts von den Ufern der wunderschönen Schlei in sich aufnehmen. Während der Fahrt gab es noch ein leckeres Mittagessen und Getränke, so das keiner Verhungern oder Verdursten muste. In Kappel wieder angekommen, bestand die Möglichkeit zu einem Bummel in der Stadt, bevor die Rückreise um 16.00 Uhr nach Weddingstedt angetreten wurde. Das Wetter hat übrigens auch mitgespielt, es begann erst ab 16.00 Uhr an zu regnen.


von Jörg GlozoberWahlen beim SoVD OV Weddingstedt

Am 16.03.2024 fanden die Wahlen des SoVD OV Weddingstedt, im Kirchspielkrug Speck in Weddingstedt, statt. Annekatrin Jaster (Vorsitzende) konnte als Ehrengäste die drei Bürgermeister, Anke Hoppe ( Stv. Bürgermeisterin Weddingstedt), Harald Sierks ( Bürgermeister Ostrohe), Mathias Sauder ( Bürgermeister Stelle-Wittenwurth ) und Jutta Maertin-Noehring vom SoVD ( Stellvertretende Kreisvorsitzende SoVD Dithmarschen) als Ehrengäste begrüssen. Nach den Reden der Ehrengäste folgten die Berichte von Annekatrin Jaster (Vorsit zende), Silke Claußen (Schatzmeisterin) und Tanja Wölm ( Frauensprecherin). Eckard Hoppe, Sprecher der Revisoren, bat um die Entlastung des Vorstandes und bescheinigte dem Ortsverband, insbesondere der Schatzmeisterin Silke Claußen, eine saubere Buchführung und eine gute Verwendung der Mittel im Sinne der Mitglieder. Nach der Entlastung und der Kaffeetafel wurde von Jutta Maertin-Noehring die Wahl des Vorstandes durchgeführt. Hier bleibt alles beim Alten. Der Vorstand des OV bleibt Weddingstedt in der bisherigen Form erhalten.


Weihnachtsfeier beimm Ortsverband WeddingstedtHo Ho Ho es ist Weihnachtszeit

Am 02.12.2023 war es wieder soweit, der Ortsverband Weddingstedt des SoVD feierte mit seinen Gästen seine jährliche Weihnachtsfeier im Kirchspielkrug Speck in Weddingstedt.

Nach dem Begrüssen der Mitglieder und Gäste durch die erste Vorsitzende Annekatrin Jaster folgten die Grußworte der Ehrengäste. Der Bürgermeister von Weddingstedt, Dirk Haalck, erzählte von der Entwicklung und den Projekten, die im Dorf geplant sind und in nächster Zukunft umgesetzt werden sollen. Er bedankte sich noch einmal beim Vorstand des Ortsverbandes für die geleistete ehrenamtliche Arbeit. Der Bürgermeister von Stelle-Wittenwurth, Matthias Sauder, schloss sich dem an und berichtete seinerseits über die geplanten Vorhaben in seiner Gemeinde. Der stellvertretende Kreisvorsitzende, Jörg Glozober, berichtete über das Sozialberatungszentrum und deren Arbeit. In seiner Rede stellte er noch einmal heraus, wie wichtig es ist, gerade zur Weihnachtszeit, etwas gegen „Einsamkeit“ zu tun, gemäß dem Motto des SoVD „Gemeinsam gegen Einsam“.

Dann wurden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, gemeinsam gesungen und geplaudert. Der Weihnachtsmann kam noch vor dem gemeinsamen Essen, um kleine Geschenke an die Mitglieder des Ortsverbandes und die Gäste zu verteilen. Nach dem Essen, Entenbrust mit Knödeln, Kartoffeln und vielem mehr und nach einem Nachtisch, wurde sich noch gut unterhalten. Die Begleitmusik wurde von Christa Eisenhower geliefert. Die erste Vorsitzende konnte um ca 19.00 Uhr die Veranstaltung für beendet erklären.

Von J.G.


Weddingstedter SoVD feiert Oktoberfest"Hau di hera, samma mehra!"

Es war mal wieder soweit. Der Ortsverband des SoVD im Weddingstedt feierte Oktoberfest im Kirchspielkrug Speck in Weddingstedt.

Nach der Begrüßung der Gäste durch die Vorsitzende Annekatrin Jaster und den stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Glozober, ging es im Anschluss auch gleich los mit einem guten Essen.

So gestärkt und bei guter Oktoberfestmusik, fand im Anschluss das Dosenwerfen statt.

Dabei ging keiner leer aus, jeder bekam ein kleines Präsent für seine „Wurfkünste“.

Die ersten drei mit der höchsten Punktzahl bekamen zusätzlich noch Käseköstlichkeiten überreicht. Getanzt werden durfte natürlich auch wieder. Am späten Abend konnte das Fest dann beendet werden und es hieß zum Abschied bis zum nächsten Jahr:

…as Theater is gar, iatz geh ma hoam!

 


SoVD Ortsverband Weddingstedt zeichnet langjährige Mitglieder aus.

Der Ortsverband Weddingstedt hat am 02.09.2023 zu einem Frühstück eingeladen, umlangjährig treue Mitglieder auszuzeichnen. In einer Feierstunde erhielten die anwesenden Mitglieder ihre Urkunden und ein kleines Präsent.

Der stellvertretende Ortsvorsitzende Jörg Glozober stellte in seiner Begrüßungsrede noch einmal heraus wie wichtig treue Mitglieder sind.

„Unsere Mitglieder ermöglichen uns erst unsere ehrenamtliche Arbeit leisten zu können, Sie sind das Rückgrat unseres Verbandes und tragen dazu bei, dass wir für die Rechte der Rentner, Menschen mit Behinderung und anderer sozial benachteiligter Gruppen kämpfen können. So konnten wir in unserem Sozialberatungszentrum im Zeiten Quartal 2023 über 1 Millionen Nachzahlungen und fast 200.000 Euro laufende Zahlungen für unsere Mitglieder erwirken."

Im SoVD Kreisverband Dithmarschen ist fast jeder 5 Einwohner Mitglied.

„Mitgliedschaft lohnt sich. Wenn Du ein Problem hast, hast Du den Kopf nicht mehr frei, um Anträge auszufüllen, da ist es gut in dieser schwierigen Zeit jemanden an seiner Seite zu haben, der sich auskennt.“ so Glozober.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Petra Jahn, Anke Jancke, Hannelore Jasper, Dirk Krüger, Nancy Kunte, Antje Piechottka, Dieter Piechottka Corinna Pauly, Sabine Schlüter, Anneke Schlüter, Volkert Schlüter Ellen Thiessen, Elzbieta Wolynski, Doris Zießow.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Hannelore Buchholz, Fritz Buchholz, Petra Dethlefs, Roger Dethlefs, Helga Grösch, Karl Grösch, Christel Heymann, Annekatrin Jaster, Wolfgang Jaster, Horst-Dieter Sick, Gerd Thiedemann, Heino Knoche, Ilga Puchert

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Elisabeth Brandt, Günter Rethfeld

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Silvia Stroetzel, Friedhelm Latza

 

Autor: Glozober

Bilder: Glozober Schott

 


Der Ortsverband auf der Stellerburg in Weddingstedt

Im Rahmen einer Veranstaltung der Gemeinde Weddingstedt, nahm der SoVD OV Weddingstedt, an dieser teil.

Unter anderem wurde Infomaterial, in unseren SoVD Bus, über die Leistungen des SoVD angeboten.

Ein Highlight war der Dosenwurfstand des OV.